Kirchenmusik

Das musikalische Lob Gottes ist der Ev. St. Mariengemeinde ein wichtiges Anliegen. So finden in der Marienkirche im Laufe des Jahres viele Musikveranstaltungen statt. Dazu gehören die „Musik zur Marktzeit“, die jeden ersten Samstag im Monat erklingt, sowie die Konzerte der Chöre der Gemeinde. Aber auch viele andere Chöre schätzen die gute Akustik und die zentrale Lage der Kirche und fragen die Nutzung des Kirchraums für ihre Aufführungen an.
Anfragen oder Kontakt zu den Chören unter der  E-Mail-Adresse: kirchenmusik@st-marien-dortmund.de oder über das Kontaktformular.

Die Termine der musikalischen Angebote finden Sie in unserem Kalender.

Kantor an St. Marien:  Manfred Schwendner

DSC_5285_cr_a.jpg


Kirchenchor an St. Marien

DSC_4856a_kl.JPG

Wer: Alle Sängerinnen und Sänger, die zu uns kommen und Spaß mitbringen zum Singen. Zurzeit besteht der Chor aus ca. 30 Mitgliedern.
Wo: Gemeindehaus St. Marien, großer Saal                                  
Wann:  freitags von 19.00 Uhr bis 20.45 Uhr
Was: Wir singen geistliche und kirchliche Chorliteratur und unterstützen die Gottesdienste musikalisch. Dabei machen wir die Erfahrung „Mit Musik geht alles besser!“ Nach der Übungsstunde gibt es die Gelegenheit zu geselligem Beisammensein. Höhepunkt des gemeinsamen Feierns ist das jährliche Chorfest.
Ansprechpartnerin:  Gisela Schneider

Männer-Schola an St. Marien

Schola_2016_klein.jpg

Ansprechpartnerin: Gisela Schneider

Dortmunder  Oratorienchor

Oratorienchor_neu_a.jpg

Wer: Der "Dortmunder Oratorienchor" wurde 1899 als "Dortmunder Lehrerchor" gegründet. Im Laufe der Jahrzehnte erlebte er eine wechselvolle Geschichte, Phasen mit großer Chorstärke und gutem Erfolg wechselten ab mit Phasen, in denen der Chor um das weitere Bestehen kämpfen musste. Seine letzte Krise durchlebte der Chor in 2011; er stand kurz vor der Auflösung. Durch das beherzte Eingreifen einiger unermüdlicher Chormitglieder konnte dies verhindert werden.
Der Chor, zu dem Zeitpunkt nur noch mit 17 Sängerinnen und Sängern, stellte sich neu auf, indem ein neuer Vorstand den neuen Chorleiter Heiko Waldhans aus Dortmund verpflichten konnte. Durch gezielte Werbemaßnahmen wuchs der Chor schnell wieder an bis zu seiner jetzigen Größe von 35 Sängerinnen und Sängern.
Wo: Gemeindehaus St. Marien, großer Saal
Wann: mittwochs von  19.30 Uhr bis 21.30 Uhr
Was: Anspruchsvolle geistliche und weltliche Gesänge bis hin zu den großen chorsinfonischen Werken gehören zum Repertoire des Chores.
Ansprechpartnerin: Annelie Hille  (Info: www.dortmunder-oratorienchor.org)